Auftritte

Do. 8.11.12 Wien – Demeter – Gemeinsam kommen wir zusammen | Diakonie

DEMETER – Gemeinsam kommen wir zusammen. Ein Fest des Flüchtlingshauses Rossauerlände – Diakonie Flüchtlingsdienst

Am Donnerstag den 08.11.2012 ist Afrococo live im Haus der Bezirksvorstehung des 9. Wiener Gemeindebezirks, Währinger Straße 43, 1090 Wien, zu sehen.

Beginn: 18:00 Uhr

Eintritt frei!

21.1.12 “JAM Kitchen”

Sa., 11.12.10 Afrikafesttag im EXIST

Afrikafesttag im EXIST

WANN: Sa. 11.Dezember 2010, 11:00-22:00 Uhr
WO: DRUM & EXIST- Sechshauserstrasse 38-36 | A-1150 Wien

Im EXIST findet ein Afrikafesttag mit vielseitig Programm statt! Afrococo ist dabei und freut sich auf alle Afrika-Begeisterte und -Neugierige.

Mehr Infos unter www.trommelcafe.at

04.09.10 Afrococo bei “afriCult”

Afrococo beim “afriCult”-Festival in Wien

WANN: 4. September 2010, 17:00 Uhr
WO: Jugendsportanlage Venediger Au, Venediger Au 11, 1020 Wien

An dem Festival nehmen afrikanische KünstlerInnen aus dem Ausland und KünstlerInnen, die in Österreich leben teil. Das afrikanische Kulturfestival will die Vielfalt der Musik und Kunst des afrikanischen Kontinents durch das Potential und Talent der Teilnehmer unter Beweis stellen.

Für mehr Information über “afriCult” und das Festival bitte hier klicken: http://www.africult.net/de/festival

Fr. 9.7.10: Afrococo bei “Fair Play-Fair Trade”

Fr. 9.7.10: Afrococo bei “Fair Play-Fair Trade” organisiert von “Fair und Sensibel”

WANN: Freitag, 9. Juli 2010 von 17:00-03:00 Uhr
WO: Sportanlage in Drasenhofen/Steinebrunn

Fair und Sensibel-Polizei und Afrikanerinnen, ein gefördertes Projekt vom BMI und ÖIF, lädt zu einem besonderen Tag der Begegnung von Mensch zu Mensch, unter dem Motto “Fair Play – Fair Trade und Fair Sensibel” ein.

17.00-20.00 Kleinfeldfußballspiele.
20.00-23.00 Uhr Südmährische/böhmische ortsansässige Musikgruppe unter Leitung Gernot KAHOFER.
23.00-03.00 Uhr Fair und Sensibel-Music Project Gruppe (Polizisten und AfrakanerInnen), eine bosnische Tanz- und Musikgruppe sowie Afrococo mit authentischem afrikanischem Tanz und Trommelrhythmen.
Afrococo wird zwischen 23:00 und 1:00 Uhr auftreten

Das Team vom Fair Tradeladen Poysdorf bietet Fair Trade Cafe, Fair Trade-EZA-Produkte wie z.b. Fußbälle, Schmuck sowie sonstige Spezialitäten an. Die ortsansässigen Bioläden verkaufen auch ihre einzzigartigen Produkte.

Für mehr Infos zum Verein “Fair und Sensibel – Polizei und AfrikanerInnen” und der Veranstaltung bitte hier klicken: www.fairundsensibel.at